Reise um die Erde in 80 Tagen





Reise um die Erde in 80 Tagen
( Februar 2016)

Frei nach Jules Verne
Bearbeitung Pavel Kohout
Dialektfassung und Regie Niklaus Hubler

Als Phileas Fogg am 2. Oktober 1872 mit seinen Whistkollegen aus dem Reformclub die Wette eingeht, die Erde in 80 Tagen umrunden zu wollen, ist die Geschichte der Eisenbahn noch nicht einmal 100 Jahre alt. Jules Verne erzählt in seinem Roman von den Abenteuern des wohlhabenden, überkorrekten Briten, der sich zusammen mit seinem treuen und liebenswürdigen französischen Diener Jean Passepartout auf die Reise begibt. Pavel Kohout hat aus dem wohl bekanntesten Werk von Jules Verne eine witzige, schnelle Theaterfassung gemacht - inklusive Elefant, mehreren Schiffen und Eisenbahnzügen, 100 Indianern, 200 Soldaten sowie zahlreichen anderen, zum Teil schrägen Figuren. Die Liegende 8 brachte das Stück «Reise um die Erde in 80 Tagen» unter der Regie von Niklaus Hubler vom 22.1.2016 bis zum 6.2.2016 acht mal auf die Bühne des Restaurants La CULTina*.

*in welchem übrigens oft und sehr gut am Mittag Gerichte aus aller Welt angeboten werden www.lacultina.ch


Mit dabei waren:

Monique Aeschbacher, Theresa Affolter, Daniela Benz, Fred Braune, Barbara Fischer, Simone Heusler, Jürg Minder, Marc de Kort, Max Liechti, Uschi Liechti, Livia Ruchti und Rolf Zimmermann

Kurzfristig musste
Seraphina Wälle die Rollen von Livia Ruchti übernehmen.

--------------------------------------------------

Bildergalerie (Bitte auf die Bilder klicken!)

So fing es an...
erste Proben

Proben
Linda Pollari's Bilder
Bilder von
Linda Pollari