Zenzi, die söltsame Magd
Zenzi, die söltsame Magd

Das Licht auf der Bühne geht an. Wir sehen eine bäuerliche Wohnstube mit einem rustikalen Schrank, einem Tisch, mehreren Stühlen, einer Kommode und einem Kanonnenofen. An der Wand hängt eine Kuckucksuhr neben dem Fenster.
Zenzi, die Magd, tritt auf. Sie geht an den Schrank, entnimmt ihm Essgeschirr und beginnt, den Tisch zu decken. Frohgelaunt summt sie ein Lied und singt zwischendurch laut „Wir sind die lustigen Holzhackerbuam... “

---------------------

Es gab natürlich viel mehr Bilder. Die Bilder aller Produktionenn kann man per auf einer CD zum Selbstkostenpreis von CHF 15.- bestellen.





Zenzi, die söltsame Magd (Februar/März 2008)

Ein Bauernstück von und für Stadtmenschen

zusammengebastelt von Tobias Bauer frei nach den Stücken
«So ein Irrsinn» von Jürgen Sprenzinger (Plausus Theaterverlag)
und «Elsi, die seltsame Magd» von Christine Kohler
(teaterverlag elgg)

Regie: Jürg Minder

Bayerisches Stück:
Zenzi, die Magd (nicht seltsam) - Regula Maurer
Loisl, Bauer aus Ulmmendorf - Niklaus Hubler
Meixner Bauer - Rolf Zimmermann
Bäuerin - Uschi Liechti
Mary, Nichte aus Amerika - Simone Joukle
Matthias, Knecht - Willy Stettler
Georg - Fred Braune
Toni - Marcel Spinnler

Gotthelf Stück:
Elsi, die seltsame Magd- Regula Maurer
Chrischte- Niklaus Hubler
Hannes, Bauer- Rolf Zimmermann
Käthi, Bäuerin - Uschi Liechti
Lisebeth, Bärenwirtin - Simone Joukle
Gödu, Knecht - Willy Stettler
Joggi, Knecht- Fred Braune
Sepp, Knecht - Marcel Spinnler
Stini, Magd aus dem Dorf - Stefanie Spahni
Dichter - Willy Stettler

Weitere Figuren:
Kurt, Regisseur - Tobias Bauer
Barbara, Regieassistentin - Melitta Jaiser

--------------------------------------------------

Bildergalerie (Bitte auf die Bilder klicken!)

Zenzi, die söltsame Magd
Vorstellung

Download der Bilder - 224MB!! WEB_Zenzi.zip




Video / Film / Movie